Stärken stärken, Schwächen schwächen

Schwächen schwächen? Unsinn!

Wer die eigenen Stärken kennt, nutzt und ausbaut, der lebt häufig glücklicher, gesünder und hat weniger Stress. Dabei werden häufig die Stärken fälschlicherweise als gegeben hingenommen. Und Schwächen sollen geschwächt werden. Leider ist beides falsch. Denn unser größtes Entwicklungspotential liegt NICHT in der Abschwächung von Schwächen.

Diesen Beitrag lesen